Welpen Aufzucht

Sozialisierung wird bei uns GROß geschrieben .

Wir achten bei unseren Hunden sehr auf ihr Wohlbefinden  .Unser Hunde werden auch regelmäßig dem Tierartzt vorgestellt .Sie erfreuen sich bester Gesundheit  .Unsere Hunde sind alle perfekte Familienhunde die Kinder lieben und sich mit allem und jeden vertragen . Von dem Tag ihrer Geburt an, befinden sich die Welpen stets in unserer Nähe .Sie wachsen bei vollem Familienanschluss auf.  Natürlich ist alles Welpengerecht gemacht so das wen die Welpen alt genug sind  sich sicher  frei bewegen können .Bei schönem Wetter gehen wir mit den Babys  raus in die große weite Welt. Dort werden sie viel lernen für ihr späteres Leben. Desweiteren unternehmen wir mit ihnen Ausflüge zu den verschiedensten Orten (Bahnhof, Einkaufszentrum), um sie an das Autofahren und an verschiedene Alltagsgeräusche heranzuführen. Die neuen potentiellen Mopseltern haben die Möglichkeit, uns ab der 3.Lebenswoche zu besuchen, um ihren Liebling anschauen und auswählen zu können. Wir würden uns auch sehr freuen, wenn die neuen "Eltern" regelmäßig bis zur Abgabe bei uns vorbeischauen, damit sich der Welpe schon mal an Sie gewöhnt. Unsere Welpen werden natürlich in erster Linie von der Muttermilch ernährt, ggf. Ziegenmilsch .. Auch bekommen sie Joghurt mit Haferflocken und Körniger Frischkäse usw. Die Welpen werden bis zur Abgabe 2-4x entwurmt, das Gewicht wird täglich kontrolliert. Im Alter von 8 Wochen erfolgt die erste Impfung und werden vom Tierarzt gründlich untersucht und geschippt.  Mit 9 Wochen können unsere Welpen in ihr neues Heim umziehen.Die Kleinen bekommen dann noch ein kleines Startpaket mit ins neue Zuhause und natürlich auch etwas vom gewohnten Futter .Somit ist alles für ein langes glückliches Hundeleben getan .Wer also  einen tollen Familienhund haben möchte , der ist bei uns genau richtig :-)Selbstverständlich sind wir auch nach dem Kauf immer für Fragen erreichbar und helfen Ihnen soweit wir können gerne weiter !Wir legen auch sehr viel wert drauf mit den neuen Familien in kontakt zu bleiben.Sollten sie einen Hund später einmal nicht mehr halten können dann gibt es die Möglichkeit das er zu uns zurück kann .